Das moderne Mindset zur Mitarbeitergewinnung

Mit welcher Einstellung gewinnst du mehr Einstellungen? Und wie sieht das moderne Mindset für mehr Mitarbeiter aus?

Nachdem wir unsere Recruiting-News-Beiträge fast vollständig auf praktische Strategien und sofort umsetzbare Tipps fokussiert haben, ist es nun Zeit über die mentale Ebene zu sprechen!

In diesem Beitrag erfährst du:

Bereit für das moderne Mindset zur Mitarbeitergewinnung?

Die meisten HR-Abteilungen wurden im Arbeitgebermarkt gegründet – zu diesem Zeitpunkt gab es noch einen Überschuss an qualifizierten Personal. Das heutige Problem?

Wir befinden uns mittlerweile in einem Arbeitnehmermarkt mit zahlreichen offene Stellen, aber zu wenig qualifizierten Personal. Doch das haben bisher nicht alle akzeptiert …

Viele HR-Verantwortliche agieren immer noch mit der Einstellung vom Bewerber-Überfluss aus dem damaligen Arbeitgebermarkt. Und das hat fatale Folgen:

Das veraltete Mindset zur Mitarbeitergewinnung hindert Unternehmen daran, qualifizierte Bewerbungen zu erhalten. Sie schrecken Top-Talenten durch ihre Einstellung ab …

Werfen wir einen Blick auf 97 % der Karriereseiten, dann heißt es:

  • „Wir sind das Unternehmen X und uns gibt schon so lange!“
  • „Wir sind die aller besten, weil …!“
  • „Wir, wir, wir …!“

Genau so wurde im alten Arbeitgebermarkt geworben, doch mittlerweile bewirbt sich das Unternehmen bei den Bewerbern (und nicht mehr umgekehrt!).

Daher solltest du deine Karriereseiten und deine Ansprachen anpassen:

  • Bring deine Talente nicht in die Bittsteller-Rolle von „Du bewirbst dich jetzt bei unserem großartigen Unternehmen!“
  • Stell die Bedürfnisse und Befindlichkeiten deiner Interessenten in den Vordergrund.
  • Präsentiere die Werte deines Unternehmens und lege deinen Fokus darauf, „Werte-Matches“ zu erzielen.

Allein durch diese Umstellung in deiner Denkweise wirst du völlig neue Menschen in dein Unternehmen ziehen. Denn Talente haben heutzutage mehr Auswahl und müssen wortwörtlich gewonnen werden.

Stimmst du mir da zu? Für viele Unternehmen ist ein neuer toller Mitarbeiter mehr Wert, als ein neuer Kunde.

Bei der Neukundengewinnung haben viele schon das richtige Mindset: Sie telefonieren hinterher, senden Angebote und bieten stetig Unterstützung an.

Ich frage mich: Wenn das bei der Neukundengewinnung so gut funktioniert, warum macht das niemand im Recruiting?

Sobald du eine Bewerbung erhalten hast, solltest du diesen Kontakt behandeln, wie einen neuen Kunden:

  • Verzichte auf langweilige E-Mails, die sagen: „Lieber Herr Maier, schicken Sie uns bitte einen Lebenslauf.“
  • Geh die Extra-Meile und rufe nach den regulären Arbeitszeiten an, damit dein Interessent ausreichend Zeit hat.
  • Führe ein sympathisches Gespräch und informiere dein neues Talent persönlich über die neuen beruflichen Möglichkeiten in deinem Unternehmen.

Und genau das ist die Einstellung, die jedes HR-Team mittlerweile benötigt – unkonventionelle Wege gehen, neue Kontakte wertschätzen und konstant dranbleiben. So kannst du dich gegenüber anderen Firmen durchsetzen und positiv herausstechen.

Mindset zur Mitarbeitergewinnung

Die Zeiten des Arbeitgebermarktes sind vorbei. Nutze diesen Beitrag als Startschuss für das moderne Mindset zur Mitarbeitergewinnung:

  • Bewirb dich bei deinen Talenten,
  • stell die Bedürfnisse deiner Interessenten in den Vordergrund,
  • und behandle jede Bewerbung wie einen Neukunden.

Merke dir: Unternehmen, die sich selbst auf ein Podest stellen, schrecken qualifizierte Menschen ab – denn diese haben heutzutage genug Auswahl und müssen aktiv gewonnen werden. Also probier es einfach mal mit diesem neuen Mindset und schau, was dann passiert.

Über den Autor
Bernd Leitsoni
Bernd Leitsoni ist der CEO von RIFFBIRD und einer der führenden Experten im deutschsprachigen Raum für Employer Branding und disruptive Mitarbeitergewinnung

Inhaltsverzeichnis

Über den Autor
Bernd Leitsoni
Bernd Leitsoni ist der CEO von RIFFBIRD und einer der führenden Experten im deutschsprachigen Raum für Employer Branding und disruptive Mitarbeitergewinnung
Kontakt

Klagenfurt am Wörthersee
Unser Standort

+43 664 4263642
Telefon

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (RIFFBIRD GmbH, Österreich würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Zur Personalisierung können Technologien wie Cookies, LocalStorage usw. verwendet werden. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: